Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

battcenter®
Richard-Wagner-Straße 25

10585 Berlin


Telefon: +49 (0) 30 340 976 47
Telefax: +49 (0) 30 340 976 48
e-Mail: reklamation@battcenter.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,
mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben,
je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerufsbelehrung

Anlage:

Muster Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:
battcenter®
Richard-Wagner-Straße 25
10585 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 340 976 47
Telefax: +49 (0) 30 340 976 48
e-Mail: reklamation@battcenter24.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: 

Bestellt am:   ___.___._______

Erhalten am: ___.___._______

Name des Verbrauchers:    ___________________________________________

Anschrift des Verbrauchers: __________________________________________

Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier): ____________________

Datum: ___.___.________

(*) Unzutreffendes streichen.


Voraussetzungen für Garantieleistungen

Die Garantie gilt nur für Batterien und Ladegeräte, die bei battcenter.de verkauft wurden. Der  Geltungsbereich dieser Garantie ist auf Deutschland, Österreich und Schweiz beschränkt. Die Garantie  gilt ab dem  Datum des ersten Kaufs und kann nur unter Vorlage des Kaufbeleges sowie nach  vorherigem Kontakt mit battcenter.de geltend gemacht werden.    Voraussetzung für die Garantieleistung ist, dass alle vorgeschriebenen Wartungs‐ und Pflegearbeiten  durchgeführt und dass sämtliche Hinweise des Herstellers in der Bedienungsanleitung zum Betrieb  (insbesondere zu Wartungszyklen) beachtet wurden und die Batterie oder das Ladegerät während der Garantiezeit im Rahmen des bestimmungsgemäßen Gebrauchs aufgrund von Material und Herstellungsfehlern seine Funktionsfähigkeit verliert.  

Ausschluss von Garantie

Von der Garantie ausgeschlossen ist ein Verlust der Funktionsfähigkeit, der durch:

  • höhere Gewalt
  • unsachgemäßen Gebrauch oder fahrlässige Lagerung (bei besonders hohen und niedrigen  Temperaturen ohne Nachladung.)
  • Verwendung ungeeigneter Verbrauchsmaterialien oder Zubehörteile
  • Veränderung der ursprünglichen Konstruktion der Batterie
  • Einbau vom Hersteller nicht zugelassener Fremd‐ oder Zubehörteile
  • fehlerhafte Aufstellung/Installation oder fehlerhaften Einsatz
  • äußere Einwirkung jeder Art (wie Transportschäden, Beschädigung durch Stoß oder Schlag)
  • Missbrauch oder fahrlässige Beschädigung
  • Tiefentladungen

verursacht sind.

Grundsätzlich sind Batterien an einem trockenen Ort bei Temperaturen zwischen 10 ‐ 20°C zu lagern.  Batterien, die nicht sofort benötigt werden, sollten in der Originalverpackung aufbewahrt werden.  Berührung zueinander oder zu anderen metallischen Gegenständen sind zu vermeiden.  Bei nicht aufladbaren Batterien umfasst die Garantiezeit für die Lagerfähigkeit nur die garantierte  Lagerzeit, in welcher das Produkt noch funktioniert und endet spätestens mit dem „best before“  Datum, welches auf der Verpackung bzw. auf dem Produkt abgedruckt ist.

Geltendmachung von Garantie 

Der Garantiefall ist unverzüglich bei battcenter.de über das Kontaktformular oder telefonisch unter

030 / 340 376 47 geltend zu machen.

Durchführung von Garantieleistungen

Der Garantieanspruch wird von battcenter.de durch einen kostenlosen Ersatz des Gerätes oder von Bauteilen  (Verschleißteile und Verbrauchsmaterialien sind von der Garantie ausgeschlossen) erfüllt. 

Kosten

Bei  Eintritt  des  Garantiefalls  während  der  Garantiefrist  entstehen  dem  Käufer  durch  die  Garantieleistung (Austausch der Batterie oder von Bauteilen) keine Kosten.

Gesetzliche Ansprüche

Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt.